Die Feriensonntage mit Kindern gestalten

Für die Feriensonntage bis zum 9. August stellen wir Ihnen und Ihren Kindern die Impulse für die Kindergottesdienste gebündelt zur Verfügung:

kinder 2 kleiner jungs mit notebooks by sasint cc0 gemeinfrei pixabay pfarrbriefservice

Kindergottesdienst zu Hause bewusst gestalten
Mit der Schließung von Schulen und Kitas bricht die gewohnte Alltagsstruktur weg. Eltern stehen in besonderer Weise vor der Herausforderung, eine eigene Struktur zu entwickeln, um für sich und die Familie die Zeit der Coronavirus-Pandemie möglichst gut zu gestalten.
Auch der Kindergottesdienst sonntags in Sankt Familia darf noch nicht gefeiert werden. Deshalb bietet Gemeindeassistentin Vanessa Sadura regelmäßig Impulse an, die Sonntage auch ohne Kindergottesdienst bewusst zu gestalten. Ausgangspunkt ist das jeweilige "Evangelium vom Tage".

"Die Impulse sind jeweils strukturiert und übersichtlich gestaltet, sodass direkt und unkompliziert damit zu arbeiten ist." schreibt Gemeindeassistentin Vanessa Sadura in ihrem Begleitbrief, den Sie hier herunterladen können ...

Anregungen zum Singen und Beten mit Kindern

Singen:
Wir haben für den Kindergottesdienst zu Hause einige Lieder für Sie aufgenommen, die Sie gerne in Ihren Ablauf einbauen können. Diese Lieder singen wir, wenn möglich mit Bewegungen, sonntags in der Taizé-Kapelle.kinder zaunfiguren by peter weidemann pfarrbriefservice

Beten:
Öffentliche Gottesdienste dürfen derzeit nicht stattfinden und so stehen viele von uns vor der Herausforderung, neue oder andere Formen für das eigene Glaubens- und Gebetsleben zu finden. Oder vielleicht kommen zuhause gerade auch mehr Sorgen, Fragen oder Themen auf, die im Alltag sonst keinen Platz haben.

Einfach anfangen und ausprobieren
In unserer Zusammenstellung finden Sie verschiedene Vorschläge, wie Sie mit Ihrem Kind/Ihren Kindern zusammen beten. Diese sind eine Hilfestellung, einfach anzufangen und Verschiedenes auszuprobieren. Und vielleicht Wege zu finden, wie das, was Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder gerade beschäftigt, angesprochen werden kann.

 

 

 

 

 

Leider keine Erstkommunion 2020

kinder erstkommunion kerzen foto maria weidemannAm Sonntag, dem 10. Mai, wollten wir eigentlich 19 Kinder unserer Gemeinde festlich und in großer Gemeinschaft auf dem Weg zur Erstkommunion begleiten. Leider ist auch dieses wichtige Ereignis, auf das sie sich mit ihren Familien seit langem vorbereitet hatten, den gesellschaftlichen Umständen zum Opfer gefallen. Das ist für uns alle besonders schmerzlich. Im Bild rechts (Foto: Maria Weidemann) sehen Sie die Gruppen-Kerzen der Kinder.

 

 

KANN NICHT STATTFINDEN: Die Sankt Familia-Sommerfreizeit 2020

www schloss martinsfeld sommerfreit2015Aufgrund der Coronavirus-Pandemie-Vordnungen dürfen Kirchengemeinden derzeit keine Fahrten für Kinder und Jugendliche durchführen. Deshalb muss unsere beliebte Sommerferienfreizeit ausfallen.

In der ersten Woche der Sommerferien, vom 04. Juli bis 10. Juli, hätte wieder die traditionelle Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren in Martinfeld stattfinden sollen: Auf und um Schloss Martinfeld wird die Gruppe eine Woche lang zusammen leben, am Lagerfeuer Gemeinschaft erleben, bei Spielen, Aktionen und beim Singen Spaß haben und Gottesdienst feiern. Die Freizeit wird von Jugendlichen und Erwachsenen unserer Gemeinde geleitet. Daraus wird leider 2020 nichts!

 

Firmung 2019 in Sankt Familia

www pfingsten570 by Huskyherz pixelio deAm Sonntag, 10. November, empfingen Chiara Baumgärtel, Frida Behrendt, Vanessa D'Angelo, Jacob Dieckhues, Lea Drescher, Franziska Floren, Cristina Marie Fritsche, Hanna Fuchs, Marie Gudella, Nele Jägersküpper, Lukas Könen, Rosa Laaber, Thien-An Ngô, Clara Peter, Lydia Schöppe, Sara Schuchardt Gomera, Marisa Schulz, Laura Schwanse, Clara Snyder, Ida Steinbrück, Johanna Weber, Marieke Wienand, Timon Zimmermann, Lea-Sophie Zucker, aus unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung, zusammen mit Maja Bader aus Herz Mariä und Gianpier Ferraro, aus St. Nikolaus v. Flüe.

Der feierliche Gottesdienst begann in Sankt Familia um 10:30 Uhr, also zur normalen Gottesdienstzeit. Firmspender war Domkapitular Christof Steinert, Fulda.

(Foto: Huskyherz by pixelio.de)