Liebe Gemeinde!

Sicher haben Sie bemerkt, dass das neue Wohnhaus in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Kirche (Kölnische Str. 45) mittlerweile fertiggestellt und bewohnt ist.

Im Moment ist beim flüchtigen Hinschauen noch nicht ganz leicht zu erkennen, dass damit auch der frühere Parkstreifen an der Straße nicht mehr durchgängig benutzbar ist, weil er den einzigen Zugang zur Parkgarage dieses Hauses darstellt. Wegen der winterlichen Witterungsbedingungen kann im Moment noch keine entsprechende Markierung angebracht werden und das aufgestellte Haltverbotsschild ist leicht zu übersehen.

Wir bitten Sie, diese Situation zu beachten und nicht den Parkzugang zu dem Haus zu blockieren, was leider gerade zu den Gottesdienstzeiten in den letzten Wochen immer wieder passiert ist. Wir möchten gern die guten nachbarschaftlichen Beziehungen zu den Bewohnern bewahren.

Vielen Dank!

Pfarrer Harald Fischer