Die Sternsinger von Sankt Familia


"Als sie den Stern sahen, wurden sie von sehr großer Freude erfüllt." (MT 2,10)

Mädchen und Jungen aus unserer Gemeinde Sankt Familia - begleitet von Erwachsenen und koordiniert von Gemeindereferentin Birgit Weber - besuchten die Mitglieder von Sankt Familia in der ganzen Stadt und auch über die Stadgrenzen hinaus. Sie trugen den Segen Gottes in die Häuser und erbaten eine Spende für die Kinder im Libanon.

Die Sternsinger haben 3.800 € gesammelt, so dass mit der Kollekte insgesamt 4.438,25 € überwiesen werden konnten. Vielen Dank allen Spendern und vor allem den Sternsingergruppen für ihren Einsatz.

Das Thema Frieden am Beispiel des Libanon steht im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen 2020. Nach dem Bürgerkrieg von 1975 bis 1990 gelingt in dem kleinen Land im Nahen Osten ein weitgehend demokratisches und friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen und Konfessionen. Doch der gesellschaftliche Friede steht vor großen Herausforderungen, denn das Zusammenleben ist nach wie vor von Ressentiments geprägt.

Die Sternsinger zeichnen 20 + C + M + B + 20 auf die Häuser, die sie besuchen. C M B steht für „Christus mansionem benedicat“, das heißt „Christus segne dieses Haus“.