fluechtlinge ertrinken 666 AdobeStock 92373723Die Zahlen der Flüchtlinge, die nach Deutschland und Europa kommen, sinken drastisch.

Deutschland
2016:
745.545
2018: 185.853
(Quelle: Mediendienst Integration)

Diese Zahlen werden oft als “Erfolgsmeldung” und als “gute Nachricht” verkündet. Welche brutale Politik und unmenschliche Haltung dahintersteht, wird übertüncht: Die Schuld und - wie kann man es anders sagen - das mörderische Verhalten der verantwortlichen Politiker aller EU–Länder, das mit dieser Politik verbunden ist, kommt in der Öffentlichkeit kaum zur Sprache.

Spiegel Online veröffentlichte Ende Januar 2019 eine Video-Dokumentation der "New York Times" über eine Flüchtlingstragödie im Mittelmeer, die zeigt, wie brutal und unmenschlich die von der Europäische Union mit ausgebildete und unterstütze lybische Küstenwache mit Flüchtlingen in Seenot und ihren Helfern verfährt.
ACHTUNG: Das Video enthält in einigen Szenen sehr verstörende Bilder von Gewalt und Ertinken!

Die Video-Dokumentation zeigt, welche Verbrechen durch unsere Politik nicht nur geduldet, sondern gar unterstützt und gefördert werden. Aber niemand kann sagen: "Ich habe das nicht gewusst."